Elektrik & Solaranlage

Kühlschrank, Smartphone, Laptop oder Smoothie-Mixer sind für dich unverzicht-bar? Wir helfen dir bei der Planung und der Berechnung deines Energiebedarfs.
Kühlschrank, Smartphone, Laptop oder Smoothie-Mixer sind für dich unverzicht-bar? Wir helfen dir bei der Planung und der Berechnung deines Energiebedarfs.

Mit Strom ist nicht zu spaßen. Was wir schon von Kinderbeinen auf eingetrichtert bekommen, ist auch bei der 12 Volt Elektrik im Fahrzeug noch aktuell. Die Planung der Elektrik ist entscheidend für „Licht An“ oder „Licht Aus“ in deinem Camper. Ist die Verbraucherbatterie zu klein dimensioniert oder wurde der falsche Batterie-Typ gewählt, kann es sein, das dir in deinem Ausbau kein Licht aufgeht.

 

Elektrik & die richtige Batterie

 

Die Elektrik sollte wohl durchdacht sein und im Idealfall von einem Sachverständigen installiert oder überprüft werden. Denn schon die Wahl der Kabelquerschnitte kann über das Fortbestehen deines Vans entscheiden. Zu dünne Kabel bei hohem Strom oder falsch dimensionierte Sicherungen können zum Ausfall der gesamten Elektrik oder zum Kabelbrand führen. Doch bevor du überhaupt Kabel verlegen kannst, brauchst du eine Versorgerbatterie mit ausreichender Kapazität. Ob die Kapazität deiner Versorgerbatterie ausreicht, kannst du ganz einfach ermitteln. Dafür benötigst du den Strombedarf deiner Geräte und die physikalische Formel: I = P / U. Klingt jetzt vielleicht kompliziert, aber es ist kein Hexenwerk. Wir erklären dir, wie du deinen Energiebedarf berechnest. Und zeigen dir, wie du daraus die passende Kapazität für deine Verbraucherbatterie ermittelst.

Solarenergie im Campervan

Eine Versorgerbatterie im Campervan ist zwar schön, aber wenn diese nicht aufgeladen wird, ist der Spaß zeitlich begrenzt. Daher solltest du dir von Beginn an Gedanken über die unterschiedlichen Lademethoden deiner Batterie machen. Dazu gehört der Anschluss an deine Lichtmaschine, genauso wie eine mögliche externe 230 Volt Versorgung. Wenn du lange frei stehen, autark leben und der Umwelt einen Gefallen tun möchtest, solltest du über den Kauf einer Solaranlage nachdenken. Auch das klingt ultra kompliziert. Aber wir zeigen dir, dass der Einbau einer Solaranlage einfach und unkompliziert ist. Das wichtigste ist dabei, die Solaranlage entsprechend deines Bedarfs zu dimensionieren. Denn es soll ja auch genügend Strom erzeugt werden, um dich auf Strom zu halten. Dafür geben die Hersteller der Solarpanele Angaben zur Wattleistung des Panels und der theoretischen Tagesleistung. Anhand dieser Werte kannst du ermitteln, wieviel Energie deine Solaranlage bereitstellen kann. Den Wert gleichst du mit deinem täglichen Energiebedarf ab und erkennst so, ob du ggf. eine größere oder kleinere Solaranlage benötigst.

 

 

In unserem eBook helfen wir dir bei der Planung deiner Verbraucher und der Wahl der richtigen Komponenten für deine Elektrik. Und neben der Wahl des geeigneten Batterie-Typs greifen wir dir auch beim Thema Solaranlage unter die Arme.

DIY Campervan - Das eBook

Über 200 Seiten mit umfassenden Tipps, Tricks und Hilfen für deinen Campervan Ausbau im epub-Format. Erhältlich in Deutsch und in Englisch. Inklusive kostenloser Planungs- und Inventartools für ein erfolgreiches Ausbauprojekt.

17,49 €

  • Download available now / Download sofort verfügbar